Ballett&Pilates1
Es ist nie zu spät als Erwachsener noch anzufangen ! Schritt für Schritt wird in dieser Stunde des klassischen Balletts eine gute Grundbasis gelehrt, sodass in kurzer Zeit das Ballettvokabular kein Problem mehr ist und auch einfache Schrittkombinationen getanzt werden können. Übungen zu Beginn an der Stange wie Balancegefühl und Konzentration, aber auch Ihre Haltung werden dadurch verbessert. Richtiger Muskelaufbau zur Vermeidung von Haltungsschäden und Verspannungen, z. B. durch Beruf oder Schule, sowie auch Korrekturen bereits bestehender körperlicher Fehlstellungen können damit gelindert und korrigiert werden. Stretching, eingebaute Pilates und Yogaübungen runden die Stunde ab. 

Der Unterricht basiert auf der russischen Methode von Waganowa und mit kleinen Einflüssen der englischen Schule. 

Mit viel Spaß und doch etwas Geduld werden Ihre Kindheitstanzträume wahr werden! In methodisch aufgebauten Unterrichtsstunden werden die Grundtechniken des Ballett erlernt, z.B. Körperkontrolle, Dreh- und Sprungtechniken.

An der Ballettstange werden zuerst Übungen für die Körperhaltung und Beintechniken durchgeführt und die Körperkraft mit Pilates-Übungen aufgebaut.  Im Raum werden diese technischen Bausteine dann angewendet, um Schrittkombinationen zu erlernen und weiters kleinere Choreographien zu entwickeln.  In anderen Kursen Advanced, erarbeiten Sie nicht nur die klassischen Grundelemente des Ballett-Tanzes sondern wir bieten auch Sidesteps ins MODERN DANCE mit eigenen  Choreographien nach aktueller Popmusik und berühmten Musikstücken des Modern Dance. Diese Abwechslung macht besonders viel Spass, wenn gerade intensive Ballettübungen über eine längere Zeit stattgefunden haben.


Plan drucken
Aktueller Kursplan
SAAL 1
DIENSTAG
MITTWOCH
DONNERSTAG
FREITAG
SAMSTAG
SONNTAG